Skulpturen-Atelier

Kunstraum

Die Präsentation meiner Werke ist eine ständige Herausforderung. Der Wechsel zwischen neuen Skulpturen und verkauften Werken zwingt mich dazu, immer wieder umzustellen. Um die Qualität einer Skulptur beurteilen zu können, muss diese ihre Wirkung im bestmöglichen Licht entfalten können.

skulpturen-schweiz-eisen-kunst-sammlung

Skulpturen aus Metall schweissen

Ich liebe dieses Spiel mit dem Feuer, der Hitze, den Dampfwolken und den fokussierten Blick durch die Schweisserbrille.

Eisenplastiker-Skulpturen-Schweiz-schweissen-Kunst
skulpturen-schweiz-david_werthmueller-eisenplastiker-

Skulpturen schaffen

Täglich schweisse ich in meiner Werkstatt an einer Skulptur. Hin und wieder empfange ich auch Besucher, die sich meine permanente Atelier-Ausstellung anschauen möchten. Diese Begegnungen ermöglichen mir weiter an meinem Werk arbeiten zu können und so ein freies Leben zu führen.

Skulpturen Skulpturen Atelier David Werthmueller Schweiz | Schweiz

Leben und arbeiten im Paradies

Ein einfacher Unterstand im Naturgarten, überwuchert von wildem Wein, ist die Brutstätte meiner Arbeiten. Hier lässt es sich ungestört arbeiten.

David Werthmüller, 1998

Bildhauer?

Alles begann 1995 mit ersten Versuchen in Ton oder Gips zu modellieren. Darauf folgte eine Phase mit aus Leinwand gestalteten Figuren. Um diese haltbarer zu machen, wechselte ich zum kalten Verformen von Kupferblechen. Danach experimentierte ich mit flüssigem Eisen. So entwickelte ich über Jahre meine eigene Technik.

Skulpturen Kunst Atelier David Werthmueller | Schweiz

Weniger ist mehr

Ich schätze das minimalistische meiner Werkstatt. Mir reicht eine mit Wasser gefüllte Tonne, etwas Stahl, zwei Gasflaschen, ein Hammer, ein Meissel und drei verschiedene Brenner um meine Skulpturen zu schaffen. Die Werkstatt und das Atelier teile ich zur Zeit mit meiner Tochter, JANE STEEL

Impressionen aus dem Künstler Alltag